Neurosenheimer

GÄSTEBUCH

Einen neuen Beitrag schreiben >>

Von Maria und Peter am 26.09.2016, 07:29 Uhr
Liabe Katrin, Katl, Maritta und Tobi,
bärig war´s gestern wieda in Fischbach auf eirem Konzert. Wer sogar de Fisch- und Flintsbegga zu solche Applausstürme bringt, kon sagn sei Musi kimmt o. Macht´s weida so und bis zum nächstn Moi.

Von Lohberger Angelika am 18.09.2016, 18:04 Uhr
Liebe Neurosenheimer,
trotz Dauerregen habts ihr gestern bei unserm Frühschoppen am Grünen Markt in Rosenheim griabig aufgspuit. Sche wars und lustig wars!
Mia gfrein uns scho, wenn ihr wieder moi kemmts!
Dankschön von der Marktler vom Ludwigsplatz

Von Jochen am 11.09.2016, 23:11 Uhr
Liebe Neurosinenrammer,
schee war's in Haag, besonders mit unserer Oma, die viel gelacht hat!
Danke und weiter viel Spass wünschen wir Euch

Von Erni Verena Annamaria Uli am 26.07.2016, 22:06 Uhr
Euer Konzert am 24.07.2016 in Mietraching mit der Zwoa hat uns total begeistert. Besonders eure faszinierende musikalische Vielfalt - wie können zwei so sympathische junge Frauen so viele Instrumente so grandios und locker beherrschen, dazu noch gut singen und ah no lockere Sprüche loslassen?! Die Schöpfung ist nicht immer gerecht und verteilt die Gaben oft sehr ungleichmäßig (ein wenig neidisch wird man da schon als "normaler" Musiker). Wir kommen auf jeden Fall wieder und freuen uns schon, wenn ihr dann wieder zu viert seid!
Danke für den schönen Abend zu fairen Preisen!

Von Günter Heyde am 02.07.2016, 20:01 Uhr
Hallo,
als gebürtiger Oberfranke und aufgewachsener Nürnberger ist mir das Bairische nicht allzu fremd. Aber leider gibt es ein paar Stellen In Eurem Lied ‚Platz do‘, wo ich den Text nicht verstehe. Ich habe schon im Netz gesucht, ob Ihr den Text irgendwo eingegeben habt, konnte aber nichts finden.
Dabei liebe ich das Lied nicht nur wegen des Textes, sondern auch wegen der gelungenen Mischung aus Gstanzl und Jazz.
Auch hatte ich Schwierigkeiten die Kontonummer für Spenden zu Eurem Flüchtlingsprojekt zu finden. Dort würde ich gerne ein paar Euro lassen.
Wie auch immer: Danke für Eure friedliche Musik.
Gunni
(66, Kind der letzten deutschen Generation Flüchtlinge)

Von Lisi am 27.06.2016, 09:57 Uhr
Griaß eich i hob eich in Ottersberg des erste moi gseng. Ihr seids super. War a scheena Abend. Danke.

Von Sandra am 16.06.2016, 20:59 Uhr
Servus, ich hab euch das erstmal bei deg Aufzeichnung vom Zam rocken "Spezial" gesehen ...... Ihr seit's der Hammer! Danke für eure Texte! Macht's weida so!!! Ich gfrei mi auf a Konzert mit von euch und mit euch !!!!

Von Michaela am 13.06.2016, 14:10 Uhr
Grias eich,Neurosenheimer!
Hab euch mitten in der Nacht beim zam rocken gehört und war begeistert! Vor allem "Platz da" is genial!
Ihr gebts a Konzert in Bad Reichenhall, da hab i glei Karten gekauft, weil do geh ma hi!
Mia frein uns scho gscheid drauf,also bis dann!
Michaela

Von Fritz Ritzinger am 28.04.2016, 01:41 Uhr
Habe heute "Platz do" auf br2 gehört: Sensationell!

Geniale Instrumentenbediener.

Aber der Text bewegt gewaltig und bringt es auf den Punkt: Kurz und knackig und trifft an Nagel.Ganz ganz toll!!!

Weiter so! Bitte mehr.

ritzfritz
jjfm.de
Kontrabassspieler/Einwanderungsbefürworter

Von Werner Hammerschmid am 11.04.2016, 15:42 Uhr
Servus, aus d`Holledau,

am 9.4.2016 habt ihr im Hopfenmuseum Wolnzach sehr viele neue Fan`s hinzugewonnen.
Eure Art und Weise, bayerische, lustige, nachdenkliche, ernste Lieder zu spielen kann man nur mit dem altbayerischen Wort "cool" betiteln.

Hoffe ich kann die "Neurosenheimer" mal wieder hören und sehen.

Vg
Werner

<< vorherige Seite -  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 - nächste Seite >>